ayondo im Test – Erfahrungen mit CFDs

Bank Logo

Natürlich können die Kunden bei ayondo von einigen Vorteilen profitieren, die ihnen der Anbieter mit an die Hand gibt. Dazu zählt in erster Linie die sehr ausgereifte technische Komponente, die in diesem Fall immer wieder klare Vorteile markiert. Auch dies ist ein Faktor, der ebenfalls mit in die Betrachtung einbezogen werden muss, wenn man sich mit dem Thema befasst. Der Broker selbst ist dabei ein sehr guter Weg, um selbst mehr in den Bereich des Tradings einzutauchen. Das Angebot ist sowohl für Anfänger wie auch für Profis geeignet, wobei viele Tools dafür sorgen, dass die eigenen Entscheidungen für oder gegen einen Kauf so gut wie nur möglich mit den Fakten untermauert werden können. Gleichzeitig hat jeder der Kunden die ganze Zeit über die Chance, echte Top-Trader bei der Arbeit zu beobachten. Damit bekommt die Sparte des Copy-Tradings eine ganz neue Qualität. Denn wer sich selbst nicht sicher ist, ob die eigenen Fachkenntnisse in dem Bereich schon für den Markt ausreichen, der kann sich ganz einfach auch auf diese Möglichkeiten konzentrieren, die das Unternehmen immer wieder mit auf den Markt bringt. Hinzu kommen automatisch ausgeführte Trades, die im Vorfeld wie gewünscht programmiert werden können.

Regulierung

An und für sich verfügt das Unternehmen über einen Standort in dem Gebiet von England. Dies hat zur Folge, dass die FCA Behörde in der Verantwortung steht, was die Regulierung der verschiedenen Dinge angeht. An und für sich ist es hier aber auch wichtig, selbst den Überblick über die Situation zu behalten und sich selbst nicht zu sehr davon beirren zu lassen. An und für sich kann daraus ein ganz klarer Vorteil entstehen. Denn somit kann die ganze Zeit über so gut als möglich für die Sicherheit des eigenen Geldes gewährleistet werden, so wie sich dies die Kunden die ganze Zeit über natürlich auch wünschen. Dabei ist es vor allem die so gute Regulation des Angebots, das sich hier vermehrt in den Vordergrund drängt. Die Regulierung selbst macht dabei immer wieder deutlich, wie groß das Potenzial ist, das sich hinter der ganzen Angelegenheit immer und immer wieder verbirgt.

Konditionen

ayondo-2Natürlich sind die Gebühren bei den Brokern in der heutigen Zeit immer schwerer zu durchschauen. Doch nur, wenn sie sich wirklich die ganze Zeit über auf einem niedrigen Niveau befinden, ist es am Ende möglich, mit der gewünschten positiven Bilanz aus dem Handel zu gehen. An und für sich ist es deshalb wertvoll, dass man nach den ayondo Erfahrungen an der Stelle ganz und gar auf fixe Kosten verzichtet. Dies bedeutet, dass die Kunden nur dann einen Betrag zu zahlen haben, wenn sie sich dazu entschließen, einen Trade auf dem Markt in die Wege zu leiten. Auf der anderen Seite muss man eben auch erkennen, dass der Broker auch die Performance nicht mit einer zusätzlichen Form der Gebühr belegt. So kommt es zu einer sehr guten Übersichtlichkeit, die sich nicht nur auf die Seite an sich, sonder eben auch auf die mit dem Trading in Verbindung stehenden Gebühren bezieht.

Handelsangebot

ayondo-3Dabei geht es zugleich eben um den Bereich des Handels, der dabei genauer unter die Lupe genommen werden sollte. Das Angebot beginnt bereits mit einer großen Zahl an Aktien und Indizes, die die Trader für sich und die eigenen Ziele nutzen können. Weiterhin ist es auch über einen großen Teil an Rohstoffen möglich, die eigenen Ziele noch mehr ins Auge zu fassen. Alles in allem gibt es also doch den einen oder anderen Weg, um die Vorteile hier mit zu sich auf die eigene Seite zu ziehen. Zugleich ist es eben über ayondo auch eine Option, sich selbst noch mehr mit den unterschiedlichen Tools zu befassen, mit denen das Angebot in der Folge davon untersucht werden kann. Es ist also dafür gesorgt, dass jeder der Kunden so wie gewünscht auf die eigenen Kosten kommen kann, wenn er sich noch mehr mit dem Thema befasst.

Depoteröffnung

Zugleich ist es möglich, ein Konto nach den ayondo Erfahrungen innerhalb von kurzer Zeit zu eröffnen. Der erste Schritt ist dabei die Angabe der eigenen Daten in einem dafür vorgesehenen Formular im Internet. Ist dies geschehen, so schließt sich in der Praxis nur noch der Prozess der Verifizierung der Angaben an, bevor der Prozess vorläufig schon zu einem Abschluss gebracht werden konnte. Auch die Plus500 Erfahrungen sowie die eToro Erfahrungen haben gezeigt wie einfach es ist ein Konto zu eröffnen.

Demokonto

Weiterhin ist es im Vorfeld des CFD Trading gerade für die Anfänger möglich, ein kostenlos zu nutzendes Demokonto für sich zu eröffnen. Hier werden die Trades so realistisch wie nur möglich durchgeführt, um den Kunden so die Chance zu bieten, sich mehr mit den Vorteilen auf dem Gebiet zu befassen. Das Demokonto wird dabei auch immer wieder sehr gerne verwendet, um die Qualität und den Wert der eigenen Strategie noch einmal auf die Probe stellen zu können. Es gibt in der Tat also Mittel und Wege, die ergriffen werden können, um sich selbst in eine noch bessere Stellung auf dem Markt zu bringen. Alles in allem lohnt es sich also auf jeden Fall, selbst noch mehr diese Wege zu suchen, die in der Tat einen so großen Wert für den Handel und die Rendite haben.

Details über den Broker

Max. Hebel 1:100
Konto ab 0 €
Min. Handelssumme 100 €
Spreads ab 1 Pip
Assets CFDs mit Aktienindizes, Anleihen, Rohstoffe, liquide Aktien
Bonus wechselnde Angebote
Reguliert von FSCS
Plattform TradeHub
Mobile Trading Ja
Sprachen Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch, Chinesisch, uvm.
Support F&Q auf Webseite, Telefon- und E-Mail Service

Vorteile

  • einfache Verwaltung
  • niedrige Spreads
  • Basiswerte mit breitem Spektrum

Nachteile

  • keine bekannt

Fazit

Insgesamt muss man sagen, dass sich ayondo sehr um das Wohl der Kunden kümmert. Auch deshalb lohnt es sich, wenn die Entscheidung für diesen Anbieter fällt, da die Konditionen mehr überzeugten als jene von fxflat.

Kundenbewertungen

0 87 100 4
87.333333333333%
Durchschnitt basierend auf 4 Bewertungen
Jetzt bewerten!
close

Erfolgreich! Danke für Ihre Bewertung.

close

Lesen Sie hier welche Erfahrungen andere Trader gemacht haben.

  • Trading
    86%
  • Service
    88%
  • Online-Plattform
    89%

3 Bewertungen

Gertrude J26.09.2016
  • Trading
    89%
  • Service
    90%
  • Online-Plattform
    93%
Ich benutze ayondo für Social Trading und habe nur positives zu berichten. Klar verliert man mal aber meine eigene Strategie auszutesten ist für mich noch riskanter als jemanden zu kopieren der bereits Erfahrungen gemacht hat!
Ines26.09.2016
  • Trading
    90%
  • Service
    86%
  • Online-Plattform
    92%
Ich habe meine Strategie zunächst mit dem Demokonto getestet und dann gleich mal reales Geld gewonnen, dann wieder etwas verloren aber mittlerweile bin ich mit guten 20% im Plus :)
Thomas26.09.2016
  • Trading
    82%
  • Service
    88%
  • Online-Plattform
    86%
Die Mindesthandelssumme ist viel zu hoch für Anfänger!
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Stimmen, 4,73 von 5)
Loading...