Der Handel mit Kryptowährungen, Forex, Derivate, CFDs, ETFs & Aktien kann einen Totalverlust Ihres Kapitals mit sich bringen. Ca. 80% der CFD oder Forex Trader verlieren Geld.

Solidvest – Erfahrungen & Test 11/2019

  • Kostenloses Demo-Depot
  • Keine Kündigungsfrist
  • Ein- & Auszahlungen jederzeit möglich

Solidvest ist ein Online-Vermögensverwalter, der seit dem Jahr 2017 am Markt auftritt. Dahinter steht die DJE Kapital AG, die 1974 gegründet wurde. Das Unternehmen hat eine geeignete technische Infrastruktur aufgebaut, um die aktive Depotverwaltung auch online einem breiten Publikum anbieten zu können. Der Verwalter setzt auf eine genaue Analyse des Risikoprofils seiner Anleger und wählt entsprechend eine passende Strategie für die Vermögenslage aus. Die Kontoführung erfolgt vollautomatisch, die Auswahl der Aktien wird jedoch persönlich durch das Management vorgenommen. Entsprechend sieht der Fonds für seine Arbeit eine Verwaltungsgebühr vor.

Solidvest: Angebot

Solidvest richtet sich mit seinem Angebot vor allem an Anleger mit größerem Vermögen. Der Anbieter setzt bisher nicht auf die heute üblichen Sparpläne, sondern ein aktiv gemanagtes Depot. Der Anbieter investiert eher aggressiv und verlässt sich dabei auch auf eine 40-jährige Erfahrung im Wertpapierhandel. Die Anlagestrategien sind wissenschaftlich fundiert. In der Zukunft sollen eventuell Sparpläne das Angebot ergänzen. Das Konzept sieht keine feste Laufzeit vor, der Anleger hat jederzeit Zugriff auf sein Depot und kann auch Teilveräußerungen vornehmen. Die zu erwartenden Renditen liegen bei etwa 6 bis 12 Prozent pro Jahr. Damit bewegt sich der Anbieter eher im oberen Drittel der Online-Vermögensverwalter.

Welche Anlagestrategien stehen zur Auswahl?

Insgesamt bietet Solidvest vier Anlagestrategien an, aus denen der Kunde auswählt. Die Strategien unterscheiden sich darin, zu welchen Anteile eine Investition in Aktien oder Anleihen erfolgt. Die Strategie mit dem Namen „Chance+ ist für eine Investition zu 100 Prozent in Aktien ausgelegt. Die „Chance“-Strategie investiert zu 75 Prozent in Aktien und zu 25 Prozent in Anleihen. Die Wachstumsstrategie „Wachstum“ investiert hälftig in Aktien und Anleihen. Für defensiver eingestellte Anleger ist die vierte Strategie „Ertrag“ interessant. Hier erfolgt die Investition zu 75 Prozent in als sicherer geltende Anleihen und nur zu 25 Prozent in mit einem allgemein höheren Risiko behafteten Aktien.

Wie hoch ist die Mindesteinlage?

Die Mindesteinlage beträgt bei Solidvest 25.000 Euro. Erst dann ist eine Kontoeröffnung möglich. Der Anbieter bewegt sich in Hinblick auf die Mindesteinlage eher im oberen Bereich des Anbieterfeldes. Für den typischen Kleinstanleger, der nur wenige tausend Euro investieren möchte, ist das Angebot daher nicht geeignet. Wer kleine bis mittlere oder große Investitionssummen unterbringen möchte, der kann hingegen schnell positive Solidvest Erfahrungen sammeln. Die Leistung der Mindesteinlage erfolgt mit der Depoteröffnung.

Welche Anlagestrategie wird verfolgt?

Solidvest bietet ein aktiv gemanagtes Depot an, bei dem laufend Anpassungen des Portfolios erfolgen. Der Investor reagiert also auf Veränderungen im Markt und ersetzt gegebenenfalls einzelne Aktien oder Anleihen durch andere Einzeltitel. Die Anlagestrategie fußt stark auf der Analyse neuer Aktien im Markt sowie einer regelmäßigen Entwicklung der Handelsstrategie. Ein aktives Management ist vorteilhaft, wenn sich plötzliche Veränderungen im Markt ergeben, für die eine schnelle Reaktion erforderlich ist. Damit gehen aber auch höhere Verwaltungsgebühren einher.

Welche Anlageklassen werden angeboten?

Zu den Besonderheiten von Solidvest in Hinblick auf die Anlagestrategie gehört, dass keine Investition in ETFs erfolgt. Statt einfach verschiedene ETFs für den Anleger zusammenzustellen, investiert das Unternehmen in ausgewählte Einzeltitel. Der Investor führt dafür jedes Jahr Gespräche mit etwa 600 Unternehmen, um die eigene Informationsbasis für die Anlageentscheidungen zu verbessern. In dieser Hinsicht setzt sich der Anbieter deutlich von anderen Konkurrenten im Markt ab. Hierbei sollen Einzeltitel ausgewählt werden, die besonders renditeträchtig sind, um den Markt schlagen zu können. ETFs hingegen bilden den Markt ab, so wie er sich in seiner Gesamtheit entwickelt. Die Rendite bewegt sich daher bei ETFs mit dem Markt, eine Outperformance ist hier nicht möglich. Solidvest geht einen anderen Weg mit dem Ziel, Renditen über dem Durchschnitt erreichen zu können. Die Anlage erfolgt ausschließlich in Einzelaktien und Anleihen. Entsprechende Solidvest Erfahrungen zeigen, dass diese Strategie sinnvoll sein könnte.

Details über den Robo-Advisor

Anlage ab 25000 €
Sparplan Nein
mtl. ab
Strategien 4
Anlage in Aktien, Anleihen, Geldmarkt, Tagesgeld

Kontoeröffnung

Der Anbieter setzt nach unseren Solidvest Erfahrungen auf eine vergleichsweise einfache und schnelle Kontoeröffnung. Zuerst ist es dazu erforderlich, einen Fragekatalog zu beantworten. Anhand der Antworten nimmt Solidvest dann eine Einordnung des Anlegers in eine Risikoklasse vor. Von der Risikoklasse hängt ab, welche Anlagestrategie der Anbieter vorschlägt und ob diese eher konservativ oder aggressiv ausgerichtet sein soll. Die eigentliche Depotführung erfolgt bei der Baader Bank. Der Anbieter leitet den Anleger dann also an diese Bank weiter. Die Kontoeröffnung bei der Baader Bank erfolgt online und erfordert kein PostIdent-Verfahren. Nach der erfolgreich durchgeführten Kontoeröffnung dauert es einige Tage, bis das Geld vom Girokonto auf das Depot gebucht wird. Möglich ist hier entweder das Lastschriftverfahren oder eine Überweisung direkt durch den Anleger.

Vorteile

  • aktives Management
  • einfache Depoteröffnung
  • vier Anlagestrategien stehen zur Auswahl
  • keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • transparente Gebührenstruktur
  • Einlagensicherung durch BaFin (FFB)

Nachteile

  • Verwaltungsgebühr in Höhe von 0,8 bis 0,9 Prozent
  • Gewinnbeteiligung von 10 Prozent wird zusätzlich abgezogen
  • nur Anleihen und Aktien

Kundendienst

Welche Solidvest Erfahrungen machen Anleger mit dem Kundendienst des Anbieters? Wie bei Online-Vermögensverwaltern üblich, erfolgt eine automatisierte Kontoverwaltung. Bei Fragen steht jedoch ein Service bereit, der über alle Anlageentscheidungen und andere Themen informiert. Die Kontaktaufnahme mit dem Support erfolgt telefonisch oder per E-Mail. Der Service ist werktags während der üblichen Geschäftszeiten erreichbar. Die Beratung erfolgt in deutscher Sprache, zudem hat der Anleger über sein Smartphone bequem Zugriff auf sein Konto. Eine eigene App hat der Anbieter bisher jedoch noch nicht entwickelt. Zum Service gehört weiterhin die flexible Veranlassung von Einzahlungen und Auszahlungen.

Fazit

Mit Solidvest bieten sich vor allem für vermögendere Anleger Chancen bei der Investition in verschiedene Einzeltitel. Der Anbieter setzt auf ein aktives Management und verlangt dafür eine entsprechende Gebühr. Für den Kleinanleger ist ein solches Angebot wegen der Kosten und der hohen Mindesteinlage zwar kaum interessant, größere Anleger profitieren jedoch von laufend angepassten Anlagestrategien. Dadurch sind flexible Reaktionen auf das Marktgeschehen möglich, die ein passiv gemanagter Fonds nicht bieten kann. Der Vermögensverwalter kombiniert dieses Konzept mit den Vorzügen einer modernen Weboberfläche, über die sich der Anleger einen Überblick über sein Depot verschafft.

Kundenbewertungen

0 95 100 1
95%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Erfolgreich! Danke für Ihre Bewertung.

close

Ich stimme zu, dass meine Angaben in diesem Formular gespeichert werden und auf dieser Webseite so lange bleiben, bis der Texte vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Um diese Einwilligung aufzuheben und zu wiederrufen müssen Sie uns eine E-Mail zusenden, diese finden Sie in unserem Impressum. Detaillierter Informationen zum Thema Nutzerdaten finden Sie ebenfalls auf unserer Seite unter Datenschutzerklärung.

Lesen Sie hier welche Erfahrungen andere Trader gemacht haben.

  • Angebot
    94%
  • Gebühren
    96%
  • Kundenservice
    95%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Stimmen, 4,79 von 5)
Loading...